Englisches Theater 2017

Das White Horse Theatre war auch in diesem Jahr zu Gast in der Marienfeldschule und hat den Schülern zwei Theaterstücke in englischer Sprache präsentiert. Das Stück „Googie" belustigte die Erst- und Zweitklässler und erzählte über ein gelangweiltes Mädchen, das von Gartenbewohner Googie in ein Abenteuer nach dem anderen entführt wird und so lernt, dass es mit etwas Phantasie nie langweilig wird. Die Dritt- und Viertklässler erlebten ein witziges Piratenabenteuer. „Lizzie and the Pirate" handelt von Lizzies Träumen an Bord eines Piratenschiffes. Die Dialoge beider Aufführungen sind dem Sprachstand und Lehrplan der Kinder angepasst und bezogen das junge Publikum ungezwungen ein, so dass es ein großer und lehrreicher Spaß für alle war. Die Gastspiele wurden vom Förderverein finanziert.