Aktion Trödelmarkt

Am Sonntag, den 8. Juli 2018 haben Groß und Klein an der Marienfeldschule gut erhaltene Kinderkleidung und tolles Spielzeug an neue kleine Besitzer verkaufen können. Der Schulhof-Kindertrödel fand parallel zum Sommerfest der Musikschule an der Dorfstraße statt, so dass die Besucher des einen Events zum anderen pendeln konnten. Das Ganze bei bestem Wetter. Bei Kaffee und Kuchen konnte man wunderbar in der Sonne chillen. Für den Förderverein und die Marienfeldschüler war es eine gelungene Aktion. Wir danken allen Helfern und Kuchenspendern.

Trödelmarkt am 08.07.2018

Wer möchte mittrödeln? Am Sonntag, den 8. Juli 2018 verwandelt sich der Schulhof der Marienfeldschule wieder einmal in eine Spielsachen- und Kleiderbörse. Gut erhaltenes Spielzeug, Kleider- und Bücherwerk suchen neue kleine Besitzer. Mit unserem Trödelmarkt erweitern wir das quasi nebenan stattfindende Sommerfest der Musikschule um einen tollen Programmpunkt. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Mitmachen kann jeder, also auch Eltern und Kinder, die nicht an der Marienfeldschule sind. Ausgenommen sind kommerzielle Stände. Die Standgebühr beträgt 5€ pauschal und wird am Tag des Trödelmarktes eingesammelt. Der Aufbau beginnt um 11 Uhr. Tische, Decken, Stühle und ggf. Regenschutz sind selbst mitzubringen.

Anmeldungen bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wer unsere Caféteria außerdem oder auch losgelöst von der Anmeldung eines Standes mit einer Kuchenspende unterstützen möchte, macht uns damit eine große Freude. Kuchenspenden können am Trödelsonntag ab 11 Uhr im Schulfoyer abgegeben werden.

Zirkus 16. und 17.03.2018

Eiskalte Temperaturen und Schneegestöber - damit hat Mitte März keiner gerechnet. Aber es hat auch keinen gestört, denn eine außergewöhnliche Projektwoche erreichte ihren Höhepunkt. Kinder und Erwachsene strömten in das Zirkuszelt, um die Zirkusvorstellungen der Marienfeldschüler zu erleben. Jongleure, Akrobaten, Seiltänzer, Fakire, Zauberer und Clowns boten eine Show dar, die dem Publikum so manches Staunen oder Rührseligkeitstränchen entlockte. Der Förderverein trug an diesen Tagen zum leiblichen Wohl der Besucher bei.

Happy New Year 2018

Nach einem tollen Jahr 2017 mit vielen guten Aktionen und vielen engagierten Menschen möchten wir Ihnen als Freund und Förderer ganz herzlich danken. Dafür, dass Sie helfen, dass Sie spenden, dass Sie zuhören, dass Sie über uns sprechen, dass Sie Dinge mit uns vorantreiben.

Ohne Sie hätten wir das Afrika-Schulfest im Mai, den Tag der offenen Tür im Herbst oder unseren süßen Stand auf dem Rumelner Weihnachtsmarkt im Dezember nicht stemmen können. Ohne Sie hätte es keinen afrikanischen Trommelunterricht im Rahmen der Projektwoche gegeben. Ohne Sie gäbe es keine Präventionsveranstaltungen wie den Infoabend der Polizei über Internetgefahren für die Eltern oder dem Programm „Mein Körper gehört mir" für die Kinder. Ohne Sie wäre der Schulalltag ein Stück weit profaner. Doch die Schüler lieben das Englische Theater, sie lieben die zusätzlichen Spielgeräte auf dem Pausenhof, sie freuen sich über gewonnene Büchergutscheine oder über einen Zuschuss zur Party am Ende ihrer Grundschulzeit. Und sie freuen sich nun auf das anstehende großartige Zirkusprojekt. Bitte unterstützen Sie die Schüler, die Schule und uns auch weiterhin, damit all das auch in Zukunft möglich ist.

Der Förderverein wünscht Ihnen ein wunderbares & gesundes Jahr 2018.

Rumelner Weihnachtsmarkt am 9. und 10.12.2017

Mmmhh... sind die lecker. Selbstgebrannte Zimt-Mandeln, Zuckerwatte und bunte Süßigkeiten lockten kleine und große Schleckermäuler am 9. und 10. Dezember 2017 an den Stand des Fördervereins der Marienfeldschule. Zum zweiten Mal waren wir auf dem Rumelner Weihnachtsmarkt des Runden Tisches an der evangelischen Kirche dabei und haben ihn diesmal mit unserem „Christmas Candy” bereichern können. Mit dem Erlös der süßen Aktion unterstützen wir das Zirkusprojekt der Marienfeldschüler im März 2018. Großen Dank an alle Helfer.